Der Verein

Der Vorstand v.l.: Dr. Stephan Hermanns, Andrea Kleinschmidt-Baum, Klaus Krützen, Rita Krawinkel, Rüdiger Lohmann

Nach intensiver Vorbereitungszeit wurde der Verein „Stadtmarketing Grevenbroich“ im Januar 2018 gegründet. Unter dem Motto „Herausforderung Zukunftsstadt“ geht es in erster Linie um eine Neukonzeption und Ausweitung des Stadtmarketings, das bis Ende 2017 von Robert Jordan betreut wurde.

 

Bürgermeister Klaus Krützen wird als Vorsitzender im geschäftsführenden Vorstand von Andrea Kleinschmidt-Baum, Rita Krawinkel, Dr. Stephan Hermanns und Rüdiger Lohmann flankiert. Die Umsetzung des Stadtmarketings durch einen Verein soll vor allem eine barrierefreie Beteiligung gewährleisten. Die Vereinsstruktur bietet die Möglichkeit, dass sowohl Einzelpersonen als auch Firmen und Vereine Mitglieder werden können, um sich so konstruktiv und innovativ am Stadtmarketingprozess zu beteiligen. 

 

Das Grevenbroicher Stadtmarketing versteht die Stadt als Ganzes und soll so das gesamte Stadtgebiet positionieren und stärken. Es geht hier nicht nur um die Belebung der Innenstadt, sondern um Grevenbroich als Heimatregion - eine Stadt die auf Grund ihrer vielen Facetten und Charaktereigenschaften liebens- und vor allem lebenswert ist. Gleichzeitig muss sich Grevenbroich den Herausforderungen des digitalen Zeitalters stellen.

 

Lena Lüken wird als operative Geschäftsführung stadtweit unterstützend, koordinierend, flankierend und veranstaltend tätig werden. Oberstes Ziel ist es aber zunächst, die vorhandenen Kräfte zu bündeln sowie außenwirksame Kommunikation und Kooperation anzuregen. Im kommunalen Wettbewerb geht es mehr um Inhalte, als um eine reine Eventisierung der Stadt.