top of page
Header.jpg
Freitag, den 24. November 2023, ab 12 Uhr
auf dem "Dorfplatz"
im Obergeschoss des Montanushofs

Die Konferenz richtet sich an Unternehmer*innen, Geschäftsführer*innen und andere Akteure, die den Wirtschaftsstandort Grevenbroich und die Region prägen. Wir möchten Sie über die konkreten Chancen des Strukturwandels informieren und uns untereinander vernetzen. Zudem erhalten Sie praxisnahe Impulse, um Vorteile aus dem Strukturwandel zu ziehen. 

Während der Konferenz werden Redner*innen aus verschiedenen Fachbereichen der Politik (Bund, Land, Kreis und Kommune) sowie Stadtverwaltung und Wirtschaft aktuelle Sachstände zu Themen berichten. Sie erhalten einen umfassenden Einblick in die aktuellen Entwicklungen in und um Grevenbroich. 

Auf dem „Markt der Möglichkeiten“ präsentieren sich den Gästen u.a.  Unternehmen die Nachhaltigkeit fördern (wie Solarunternehmen, Dachbegrünung, E-Mobilität), Finanzierungspartner für Transformations- und Nachhaltigkeitsvorhaben,  Fördergeldgeber, Forschungsprojekte und Strukturwandelprojekte, die Grevenbroicher Unternehmen als Partner gewinnen möchten, sowie die Bundesagentur für Arbeit, die mit hoher Förderung berufliche Weiterbildung im Betrieb fördert. 


Anmeldeschluss ist der 17. November 2023! Die Anzahl der Teilnehmer*innen ist begrenzt und wird nach Eingang berücksichtigt. Pro Teilnehmer*in ist eine eigenen Anmeldung erforderlich.​ Die Teilnahme bei der Strukturwandelkonferenz ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist dringend für die Planung erforderlich. Sollten Sie nicht erscheinen oder nach dem 17. November wieder absagen, erheben wir eine Stornogebühr von 50,-€. 

Anmeldung zur Strukturwandelkonferenz
am 24. November 2023

Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Veranstaltungen

Feierabendmarkt_21.jpg
bottom of page